Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Deutschkurs für ukrainische Flüchtlinge im Rathaus Schönau a. Königssee

Der Gemeinde Schönau a.Königssee informiert

Deutschkurs für ukrainische Flüchtlinge im Rathaus Schönau a. Königssee


-hohe Teilnahme bereits am Ersten Abend-

Die Gemeinde Schönau a. Königssee hat gemeinsam mit der VHS Berchtesgaden für die aufgenommenen Flüchtlinge einen Deutschkurs organisiert. Der Erste Abend hat bereits am Montag, 28.03.2022 im Rathaus Schönau a. Königssee stattgefunden. Es waren in etwa 40 ukrainische Flüchtlinge begeistert mit dabei. Frau Elena Dengel übernimmt hier die Kursleitung und übermittelt den Geflüchteten die ersten Deutschkenntnisse, um sich in unserem Land besser verständigen zu können. Die Gemeinde Schönau a. Königssee stellt hierfür den Veranstaltungssaal zur Verfügung und übernimmt die Kosten, die für die Durchführung des Deutschkurses anfallen. Wir bedanken uns hier bei der Volkshochschule für die schnelle Organisation des Kurses.
Auf Grund des großen Interesses an dem Kurs findet dieser nun wöchentlich in je 3 Gruppen statt. Hierfür stellt die Realschule der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden künftig kostenlos ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Wir bedanken uns recht herzlich, für die zur Verfügung Stellung der Räumlichkeiten.

Bei Interesse an einer Teilnahme an dem Kurs wenden Sie sich bitte an die Volkshochschule oder das Bürgerbüro der Gemeinde Schönau a. Königssee.

Gemeinde Schönau a. Königssee
Erster Bürgermeister
Hannes Rasp

drucken nach oben

Gathered data!