Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Der neue Personalausweis

Seit 01. November 2010 in Ihrem Einwohnermeldeamt
Neuer Personalausweis

Seit dem 1. November 2010 können Sie den neuen Personalausweis beantragen, den Sie im praktischen Scheckkartenformat erhalten.

Neu ist, dass die aufgedruckten Daten im neuen Personalausweis auch digital abgelegt sind. Zusätzlich werden das biometrische Passfoto und auf Wunsch des Antragstellers die Fingerabdrücke digital gespeichert. Dadurch wird die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Dokument verstärkt. Dies macht es für Unberechtigte sehr viel schwerer, Ihren Personalausweis – beispielsweise nach einem Diebstahl – zu missbrauchen und so Ihre Identität zu stehlen.

 

Neu sind auch die Online-Ausweisfunktion und die Unterschriftsfunktion. Mit der Online-Ausweisfunktion haben Sie erstmals die Möglichkeit, sich auch im Internet und an Automaten auszuweisen. Dadurch können Sie einfacher mit Online-Shops, Banken, Versicherungen, Behörden, sozialen Netzwerken und Unternehmen kommunizieren und müssen sich nicht mehr so viele verschiedene Passwörter und Benutzernamen merken. Mit der neuen Unterschriftsfunktion, für deren Nutzung der neue Personalausweis vorbereitet ist, lassen sich sogar Verträge, Anträge, Urkunden und andere Dokumente ganz schnell, einfach und bequem online unterzeichnen. Papierausdrucke mit handschriftlicher Unterschrift und anschließendem Versand per Post sind nicht mehr nötig. Die Nutzung dieser Funktion ist ebenfalls völlig freiwillig.

Ob Sie die neuen Möglichkeiten nutzen möchten, können Sie sowohl bei der Ausgabe des Personalausweises, als auch jederzeit nachträglich entscheiden. Bei der Beantragung des neuen Personalausweises erhalten Sie Informationsmaterial, das Ihnen bei dieser Entscheidung hilft.

Auf die biometrischen Daten können nur bestimmte staatliche Behörden wie Polizei, Bundespolizei, Steuerfahndungsstellen, Ausweis- und Meldebehörden zugreifen, um die Identität festzustellen.

Im Übrigen behält Ihr bisheriger Personalausweis natürlich bis zum regulären Ablaufdatum seine Gültigkeit. Eine vorzeitige Umtauschpflicht Ihres Ausweises besteht nicht. Wenn Sie allerdings Ihren alten Personalausweis vorzeitig gegen einen neuen umtauschen möchten, ist dies jederzeit möglich.

Für Kinder unter 16 Jahren können Personalausweise ohne Online-Ausweisfunktion beantragt werden.


Bitte bringen Sie sowohl bei der Antragstellung eines Personalausweises, als auch bei der Beantragung eines Reisepasses ein biometrisches Lichtbild und Ihre Geburtsurkunde mit. Es dürfen nur noch biometrische Lichtbilder verwendet werden! Die Gebühr ist bei A n t r a g s t e l l u n g zu entrichten!

Beim Fehlen dieser Unterlagen kann mit der Antragstellung n i c h t begonnen werden!

drucken nach oben

Gathered data!