Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Wahl der Schöffen und Jugendschöffen

Amtszeit 2019 bis 2023
Der Gemeinde Schönau a.Königssee informiert

Im Juni werden wieder die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit 2019 bis 2023 gewählt. Schöffen sind ehrenamtliche Richter in Strafsachen, die für eine Amtsperiode von fünf Jahren gewählt werden. Sie kommen bei den Strafkammern und Jugendkammern der Landgerichte sowie bei den Schöffengerichten bzw. Jugendschöffengerichten der Amtsgerichte zum Einsatz.

 

Die Gemeinde hat hierzu in einer der nächsten Gemeinderatssitzungen (voraussichtlich April) mindestens 3 geeignete Persönlichkeiten aus Schönau a. Königssee als mögliche Schöffen und auch mehrere Jugendschöffen (männlich und weiblich) vorzuschlagen. Das Mindestalter für einen Schöffen oder Jugendschöffen beträgt 25 Jahre.

 

Personen, die sich gerne in einem solchen Ehrenamt engagieren wollen, sollten sich bis spätestens Mitte März bei der Gemeindeverwaltung bewerben. Nähere Auskünfte hierzu erteilt Frau Lenz im Bürgerbüro unter 08652/9680-27 oder unter E-Mailadresse buergerbuero@koenigssee.com.

 

Das Formular für eine Bewerbung finden Sie hier:

 

Jugendschöffenbewerbung

 

Schöffenbewerbung

 

drucken nach oben

Gemeinde Schönau a.Königssee

Rathausplatz 1
83471 Schönau a.Königssee
Tel.: 08652 9680-0
Fax: 08652 64526
E-Mail: poststelle@koenigssee.com

Sammelstellen für alte LED- und Energiesparlampen

Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH

Mit der Maus ins Rathaus!
externer Link im neuen Fenster: BürgerApp
externer Link im neuen Fenster: Jugendcard BGL
Gathered data!